Politik im Kreis Wesel


Da die Stadt Xanten zum Landkreis Wesel zugehörig ist, lag es nahe, dass die FBI-Xanten sich - wie weitere Wählergemeinschaften im Kreis - bei den "Vereinigte Wählergemeinschaften Kreis Wesel (VWG)" engagiert.

Als Sprecher der HochWasserSchutz-Initiative am Niederrhein (HWS) bieteten sich landesweit durch die politische Tätigkeit bessere Kontakte zu Verantwortungsträgern von Politik, Behörden und Interessengemeinschaften an, die auch seit Jahren gepflegt werden.
Strategie: Vorsorge und Schadensverhinderung von Hochwasserfolgen und Infrastrukturschutz

Seit 2009 war ich als Sachkundiger Bürger u.a. im Kreis-Ausschuss "Umwelt & Planung" für die VWG zuständig. Nach der Kreistagswahl 2014 fuhr die VWG ihr schlechtestes Ergebnis mit einem Kreistagsmandat ein.
Ein darauf eingegangenes Bündnis mit der FDP (2 Sitze) entsprach nicht meinen politischen Ambitionen. Im November 2014 beendete ich meine Mitgliedschaft in dieser FDP/VWG-Fraktion.

Schwerpunkte meiner politischen Arbeit in der VWG-Fraktion im Ausschuß sind:
a) Belange des Hochwasserschutzes und Daseinsvorsorge
b) Mitarbeit im Kreis-Entwicklungs-Konzept (KEK)
c) Mitarbeit beim neuen Landesentwicklungsplan NRW (LEP)
d) Mitwirkung bei Bergbau- und Gewässerangelegenheiten und Umweltschutz
Topographische Karte vom Kreis Wesel, Höhenschichten

27.02.2017