Sachdaten

Infolge der Klimaänderung müssen wir mit extremeren Wetterereignissen rechnen.
> zunahme der Winterabflüsse
> Forderung nach Abflussschutz von bis zu 18.000 m3/s am Niederrhein nur durch Stromteilung
erreichbar. Unsere Chance: Die Nähe zur Nordsee!
Weitere Auswirkungen siehe unter "Wasserfragen-Klima" in dieser Website.


Wasserstraßen in Westeuropa: Querverbindungen zum mittleren Niederrhein ?
Link

Wasserstraßen in Westeuropa-Ist: westliche Verbindung vom Niederrhein???

Lage der Deichringe  am Niederrhein, grenzüberschreitrend

Abflussbetrachtungen am Rhein in NRW, Risikoabflüsse

Studie 2004: Kernaussagen

Unrealistisch? Ein inzeniertes Deichbruchszenario und die Überflutung von besiedeltem Gebiet. Eine Video-Präsentation ohne Kommentar!
Ein Modellprojekt im Miniformat gezeigt bei der Informationsveranstaltung am 30.09.2014
auf Einladung der Ev. Kirchengemeinde in Rheinberg-Orsoy

Kritische Abflüsse

Potenzielles Überflutungsgebiet bei Deichbruch  um Duisburg

Ermittlung von Überschwemmungspotenziale am linken Niederrhein

Vergleichen Sie Ihre Grundstückshöhe mit der entsprechenden Wasserspiegelhöhe aus nachfolgender Tabelle.
Liegt Ihr Grundstück höher, dann dürften Sie keinem Hochwasserrisiko unterliegen. Bedenken Sie aber auch, dass Deichhinterströmungen ganz andere Risiken mit sich bringen.

Pegeldatentabelle vom Niederrhein, Abflussgruppen und zugehörige Wasserspiegelhöhe

Schadenspotenziale am Niederrhein in NRW, Rheinverlauf

Sachschäden und Sensitivität am Niederrhein, Risikogebiete

Festschreibung des Hochwasserrisikos am Niederrhein! Verantwortung geht anders!

Hochwasserschutzkonzept NRW

26.02.2016